1kg Lachsbraten für 2 Personen (komplette Zutatenliste finden Sie im PDF)

Das Fleisch der Länge nach einschneiden sodass eine Tasche entsteht. Den Ziegenfrischkäse mit Pfeffer und Salz, Thymian und den kleingeschnittenen Knoblauchzehen würzen. Die Rote Paprika und die Oliven in möglichst kleine Stücke schneiden und mit dem Frischkäse vermischen. Anschließend den Frischkäse in den Braten füllen und mit einem Küchengarn zubinden.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Einen Bräter mit Olivenöl erhitzen und den Braten darin ringsum 10 Minuten anbraten. Wenn etwas von der Füllung herausläuft kann das später gut für die Soße verwendet werden.

Anschließend die Rosmarinzweige zufügen und den Bräter in den vorgeheizten Backofen geben. Den Braten ca. 1 Stunde im Ofen lassen und anschließend in Alufolie einwickeln und noch etwas ruhen lassen.

Den Bräter auf den Herd stellen und mit dem Weißwein angießen und unterrühren aufkochen lassen. Dann die Sahne zugeben und die Soße mit Speisestärke binden. Dazu passt Baguette und gedünstetes Gemüse.

Rezept Download